40 Jahre Bürgerfest Regensburg auf einen Blick

 

 

Die Sozialen Initiativen sind seit dem ersten Bürgerefst 1973 dabei und erinnern mit ihrer SOZIALEN MEILE an den Ursprungsgedanken dieses Festes:

 

Lebenswerte Altstadt und friedliches Zusammenleben! Auch 2019 wurde das sehr gut angenommen und 20 Sozialvereine sowie die Verkehrsinitiativen "Radentscheid" und "Tempo 30 im Weissgerbergraben" sorgten für viel Gesprächsstoff, Aktionen und Erlöse für soziale Projekte. Zusammen mit dem GARBO-Bürgerfestkino, Straßenmusik und einer Ausstellung der Fotografischen Gesellschaft entstand ein KLEINGASSENFEST der besonderen Art.

 

SOZIALE MEILE - BÜRGERFEST 28.06-30.06.2019
WEISSGERBERGRABEN

 

Programm zum Download

 

Die Sozialen Initiativen sind seit dem Bürgerfest 1973 dabei und gestalten auch heuer wieder eine SOZIALE MEILE im Weißgerbergraben:^zanella


Hier war übrigens ab 500 vor Christus das erste keltische Siedlungsgebiet von Regensburg (Radaspona = Flussgelände) und hier erbaute Herzog Arnulf 920 die westliche Stadtmauer.
Den Weißgerbergraben speiste ein Nebenarm des Vitusbaches, der an der St. Oswald-Kirche in die Donau mündete. Dort steht auch das berühmte Pförringer-Eckhaus, das bereits 1318 als
"Badestube" diente und ein eigenes Schöpfwerk aus der Donau besaß. Der Name "Weißgerbergraben" taucht erstmals 1694 auf, weil die Weißgerber feines weißes Leder bearbeiteten.


Mit dem GARBO (ehemals "Astoria") steht hier übrigens auch das älteste Kino der Stadt (seit 1927), das seit 1992 von Werner und seit 2005 von Achim Hofbauer geleitet wird. Neben dem Kinoeingang steht heuer ein Zelt, wo alte und neue Bürgerfestplakate, CDs von Bürgerfestfilmen und eine kleine Bürgerfestgeschichte angeboten werden: Schließlich soll der Ursprung dieses deutschlandweit einmaligen Stadtfestes nicht in Vergessenheit geraten:


1973 ging es auf Initiative der Altstadtfreunde um eine autofreie Innenstadt, Altstadtsanierung und humane Platzgestaltung.

 

ExilGenau gegenüber vom GARBO hat Mitte Mai übrigens das gute alte EXIL mit köstlichen kurdischen Spezialitäten von Kultkoch Ismail Cinar wieder eröffnet. Neben dem GARBO hat die UGANDAKinderhilfe wieder ihre Zelte aufgeschlagen, bietet KNEITINGER vom Fass an und nimmt das Essen diesmal vom ARTI, einem albanischen Imbiss um die Ecke im Weißgerbergraben 13.

Richtung Arnulfsplatz geht es mit Strudlbüchern und einer Ausstellung der Fotografischen Gesellschaft weiter und ganz vorne präsentiert

Glaskunst ZANELLA seine schönsten Werke auf dem Bürgersteig ein.

 

Insgesamt 25 soziokulturelle Vereine machen die SOZIALE MEILE zu einem "KleinGassenfest", das immer in den bürgerfestfreien Jahren (also wieder 2020!) quasi am gegenüberliegenden Stadtausgang veranstaltet wird: Nächstes Jahr allerdings mitSchwerpunkt DONAULÄNDE, da die geforderten Auflagen für die Ostengasse nicht mehr zu stemmen sind.

 

Die Sozialen Initiativen wollen mit beiden Festen die Bürgerfestfahne hochhalten und sind überzeugt, dass sich Besucher*innen nicht nur amüsieren wollen, sondern auch offen sind für die Anliegen engagierter Mitbürger*innen. Darunter ist heuer übrigens auch eine Anwohnerinitiative, die sich für "Tempo 30" im Weißgerbergraben stark macht. Dem Fest selbst wünschen die Sozialen Initiativen wieder eine mehr altstadtbezogene Orientierung, denn da gibts noch genug Baustellen: Günstiger Wohnraum, Platzgestaltung (siehe Arnulfsplatz), Öffentlicher Nahverkehr, Lärm- und Abgasprobleme oder fehlendes Bürgerzentrum lassen grüßen ...


Eine ähnliche Orientierung gibts übrigens auch am Alten Kornmarkt in Obhut des städtischen Inklusionsbeauftragten. Dort steigt zum Beispiel eine Recycling-Taschen-Präsentation von KulTür und nebenan gehts "hoch hinauf", denn die Straßenbahnfreunde werden wieder einen 50-Meter-Aufzugskran hinstellen.

 

Wichtige Grundgedanken sind in beiden Bereichen familienfreundliche Preise, Angebot von fair und regional gehandelten Waren (auch vegetarisch und vegan!) und Informationen über soziale Themen unserer Stadt: Von kommunaler Flüchtlingspolitik und STADTPASS bis zu Streetwork oder Selbsthilfegruppen - herzlich willkommen, viel Spaß und gute Unterhaltung! Die Fotos auf dieser Seite zeigen überraschend Neues oder vielleicht nie Gesehenes im Weißgerbergraben.

 

eddaweissgerberstrasse

Programm Bürgerfest 2019

Stand: 04.06.2019